/

Brot

Ob morgens zum Frühstück, am Mittag zum Salat oder abends zum kalten Plättli - Brot wird in der Schweiz regelmässig konsumiert und als wichtiges Grundnahrungsmittel gezählt. Das Schweizer Brot wird mit Eigenschaften wie Knusprigkeit, Frische, Geschmack und Qualität assoziiert und geniesst damit in der Mehrheit der Bevölkerung ein positives Image.

Als Traditionsbäckerei, mit Sitz im Aargau, legen wir viel Wert auf eine korrekte und vor allem natürliche Produktion unserer Brote. So sind alle unsere Teige ohne Zusatzstoffe. Jedes Brot, das aus unserer Backstube kommt, ist handgefertigt und nach alter Tradition hergestellt. Das bedeutet, dass die sogenannte Sauerteig-Führung angewendet wird. Mithilfe von Sauerteig, der in unserer eigenen Sauerteigmaschine hergestellt wird, kann das Brot sein volles Aroma entfalten. Ausserdem wird weniger Hefe benötigt und das Produkt hat eine längere Haltbarkeit.

Wir achten zudem darauf, dass jeder Brotteig eine lange Ruhezeit hat, um sich zu entwickeln. Diese lange Triebführung hat ernährungsphysiologische Vorteile. Inhaltsstoffe des Brotes können besser abgebaut werden, womit das Brot besser verdaulich wird.

Täglich haben wir eine grosse Auswahl an frischen Broten im Angebot. Neben Grossbroten, wie dem Luusbueb, dem Valle Maggia oder dem Schwarzen Peter, können auch Kleinbrote wie Weggli, Gipfeli und die verschiedensten Brötchen in unseren Filialen bezogen werden. Ausserdem finden Sie bei uns ebenfalls Spezial-Brote aus Ur-Dinkel, Vollkorn oder Sauerteig. Alle unsere Brote, mit Ausnahme des Holzofenbrotes, werden in unserem Steinbackofen, einem Etagenofen mit Schamottsteinen, in unserer Backstube gebacken.

Das Holzofenbrot ist eine unserer Spezialitäten. Nach einer langen Ruhezeit backen wir den Teig in unserem selbstgebauten echten Holzofen, der mit Holz angefeuert wird. Sobald der Ofen die richtige Wärme erreicht hat, wird die Holzkohle beiseitegeschoben und die Brote eingeschossen. Durch die hohe Wärme ist das Brot aussen knusprig und innen noch weich. Die Holzkohle, die während dem Backen im Ofen bleibt, verleiht dem Brot seinen unverkennbaren einzigartigen Holzofengeschmack.

Jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag heizen wir unseren Holzofen für Sie an. An diesen Tagen können Sie an beiden Standorten unser Holzofenbrot beziehen. Zusätzlich backen wir freitags und samstags auch feine Holzofenzöpfe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.